Chemnitz Nazifrei veranstaltet das Festival zum Chemnitzer Friedenstag mit:
Fatoni / BRKN / Skrab

 

WILLKOMMEM AM KOPP ab 15 Uhr

Seit Jahren versuchen verschiedene Gruppen von Neonazis den 5. März, den Chemnitzer Friedenstag, für ihre Zwecke zu nutzen und organisieren sogenannte ‚Trauermärsche‘, in denen Sie versuchen die Geschichte zu verdrehen und aus Tätern Opfer zu machen. Deshalb organisiert das Bündnis „Chemnitz Nazifrei“ Gegenaktionen zu den Naziaufmärschen. Einige Male ist es auch gelungen, diese zu blockieren.

2017 werden wir mit einer klaren Botschaft zeigen, dass Nazis hier keinen Platz haben. Hass kann fern bleiben, denn wir heißen Liebe, Weltoffenheit und Toleranz willkommen.

Am Karl-Marx-Kopf präsentiert Chemnitz Nazifrei deshalb ein zweistündiges Konzert mit den Rappern „Fatoni“ und „BRKN“.

 

 

Was denkst du?